Als langjährige Mitarbeiterin bin ich immer noch jeden Tag überrascht: Neue Herausforderungen motivieren uns zur Höchstleistungen, ständige Innovationsbereitschaft lässt Stillstand nicht zu und die Zufriedenheit der Kunden ist unser Bonus. Dass das generelle Interesse an Medien und Gefühl für Zahlen Voraussetzung sind, versteht sich von selbst. Langeweile? Ein Fremdwort!


Steffi Zulus - Senior Executive Planning & Buying

"Was "media" heißt, glaubt man ja zu wissen - aber was heißt denn "edge"? Borte, sagt das Lexikon, auch: Flanke, Grenze, Kante, Rand, Ufer, Saum, Schneide...."Auf Messers Schneide" also - im Mediengeschäft? Erinnerung an messerscharfe Verhandlungen? Das auch...Vor allem aber an faire Partnerschaft und langjährige, gute, von gegenseitigem Verständnis getragene Beziehung, Know How und Expertise.Ach ja: "edge" heißt auch: Vorteil, Vorsprung. Den für ihre Kunden zu erreichen, hat die MEC immer geschafft. Und damit ist nicht nur das schiere Geld gemeint - sondern auch die aktive Auseinandersetzung mit fragmentierten Zielgruppen und der immer komplexeren Medienlandschaft: Aus Überzeugung daher: Yes, you can, You are the first active engagement agency. Ein besseres Kompliment kann man nicht machen."

 

 

 

 

Dkfm. Helmut Hanusch / Generalbevollmächtigter Verlagsgruppe NEWS Gmbh

Land Rover

Wrigley 5 Gum
    Silber Effie
Campari



Frenkie on Tour

Frenkie on Tour

Herausforderung

Unterstützung der klassischen TV-Kampagne durch eine aufmerksamkeitsstarke TV-Präsenz (Budget: € 20.000)

INSIGHTS.

Land Rover soll einem breiten Publikum näher gebracht werden

INNOVATION / DURCHFÜHRUNG

Im Rahmen der Champions League-Spiele gibt es die Show „Frenkie on Tour“. Frenkie Schinkels reist mit einem Wohnwagen, welcher von einem Land Rover gezogen wird, quer durch Österreich und analysiert die Fußballspiele mit Schmäh. Außerdem wird Frenkie einigen Aufgaben unterzogen, die es mit Bravour zu meistern gilt.

 
Bewerten Sie diese Fallstudie