This Year, Next Year

Posted: 10/08/2011



Die weltweite Media- und Marketing-Prognose

Es ist sehr ungewöhnlich, dass Naturkatastrophen das globale Werbewachstum messbar beeinflussen – das Erdbeben und der Tsunami von Tōhoku in Japan hat das allerdings bewirkt. Obwohl nicht oft wahrgenommen, macht Japan aufgrund ihrer dominanten Agenturgiganten 10% des weltweiten Werbemarktes aus.Deshalb wurde unsere Prognose für die Werbeentwicklung in Japan für 2011 von +3% auf -5% korrigiert, was eine Differenz von 4 Milliarden US Dollar oder 0,8% des globalen Werbemarkts darstellt.

Lesen Sie mehr zum Forecast hier.

Posted: 10/08/2011